'


!!!WICHTIG!!!
URLAUB bis zum 14. Dezember
Versand erst wieder
ab dem 16. Dezember 2022

 

Mitsegeln AKTUELL 2023
Guadeloupe vom 24.02.2023 bis zum 10.03.2023
Details und Infos zu Buchung unter GEOSAILING.de

Einfach Mitsegeln

_________

 

____


Twistfit Fliehkraftexpaner - Versand Inklusive

Auf Lager

32,19
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Twistfit Fliehkraftexpaner - Versandkostenfrei (Im Preis enthalten)

DER Fitnesstrainer den man immer dabei haben kann. Das Prinzip ist das eines Schwungrades welches man anwirft und das durch verdrillung "zweier" Schüre aufgestoppt wird. Dann, durch die daraufhin einsetzende Entdrillung der Schnüre, wird das Schwungrad wieder in die entegegengesetzte Richtung beschleunigt. Das alles so lange man will oder kann. :-) Dabei kann man -je nach Ziehtechnik- Kräfte freisetzen die einen Gewicht von bis zu 20 Kilo entsprechen. Habe es selbst nicht gemessen es fühlt sich allerdings tatsächlich so an wenn man richtig kraftvoll zieht. Zieht man nicht so kräftig ist es locker auch ohne Muskeln in Bewegung zu halten. Hinter dem Rücken ging es bei mir zunächst GAR NICHT. Unterdessen sind da Muskeln.
Die Geschwindigkeit und Fliehkraft bestimmt man selbst durch das eigene ziehen. 

Ein kleines Booklet und eine Übersicht empfohlender Übungen liegen dem Kreisel bei. Ebenso ein kleiner Beutel für den Expander und eine Ersatzschnüre die allerdings nur mit Geduld einzufädeln ist da man die Schnüre aneinander vorbei fädeln muss. Bisher habe ich aber trotz vieler Übung noch keine Schnurr zum reissen gebracht. Da ich die Teile hier im Shop habe wollte ich es aber wissen und habe einen auseinandere genommen UND wieder zusammen bekommen. 



Wie kommt der Jojo hier in meinen kleinen Shop?

Als "Computertäter" hatte ich massive Probleme mit meiner Schulter. Coronabedint viel das Segeln jetzt auch ein Jahr aus. Vorher hatte ich nie ein Problem mit der Schulter. Irgendwie bin ich dann auf diesen Fliehkraftexpander gekommen.  Um es vorwegzunehmen, die Schulterprobleme sind Geschichte! 
Erste Startschwierigkeiten sind normal :-) D.h. ich hatte zuerst Schwierigkeiten den Expander in Fahrt zu bekommen. Nix erzwingen, Nacht drüber geschlafen und siehe da am nächsten Morgen (im Urlaub) ging es auf einmal.  Wenn man den dreh raus hat, kann man die Intensität durch starkes oder weniger starkes Ziehen verändern. Wenn man richtig "aufdreht" ist es richtig richtig intensiv, dabei aber -interessanter Weise- ohne Muskelkater ABER mit Muskelaufbau. Das kam denn wohl auch meiner Schulter zu gute.
Never surrender, nehmt Euch Zeit und es wird funktionieren. Falls nicht sucht jemanden der es kann und lasst Euch führen. Ich bringe es anderen bei, indem ich den Fliehkraftexpander starte und den anderen bitte die Bewegungen mit zu machen. Langsam soll er übernehmen. Wenn man es dann einmal SELBST probiert hat WILL man auch selber damit starten. 
 
Das Ideale bei dem Sportgerät ist dass ich es immer dabei habe. Als Segler auf engstem Raum hat man immer sein Fitnesstudio dabei. Immer wenn man Lust hat ist  eine Trainingseinheit möglich.

PS: Nachdem ich das Teil selbst beim Wandern dabei habe hat kürzlich eine Freundin meiner besseren Hälfte gesagt dass sie das "Spielzeug" aus Ihrer Jugend kennt. Genommen und sofort angeworfen. Ich war sprachlos! Und tatsächlich gibt es diese "Rhybien" wohl schon seit der Antike. Noch deutlich vor ihrer Jugend sogar ... 

 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Crewshirts
14,00 *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Segeln und Mitsegeln, Logbücher und Meilenbücher für Segler, Yachtcharter, Wochentörns und Zweiwochentörns, VOLVO-Shop